20 April 2022

YAP-CONFUSION - auf dem roten Teppich

BORKENER STADTMUSIK, 11. Saison


Wir sind dieses Jahr dabei. Das Orgateam schreibt über die Veranstaltung:
Zu unseren jährlichen Gästen zählen lokale, regionale und überregionale Profi- oder Laienmusiker, die an den Freitagen und Samstagen der Monate Mai - September den Aufenthalt in der Borkener Innenstadt mit vielfältigen musikalischen Beiträgen aller Stilrichtungen aufwerten.


Die Borkener Stadtmusik ist keine „Veranstaltung“ oder gar ein Festival, sondern ein von einem privaten Team gelenktes und begleitetes musikalisches Angebot zur Freude aller Besucherinnen und Besucher sowie Anlieger der Borkener Innenstadt. Musikformationen spielen bei uns in der Regel „unplugged“. Dass bei der ein- oder anderen Konstellation dies nicht durchgehalten werden kann und eine Singstimme oder ein Soloinstrument einer
elektrischen Unterstützung - im besten Falle mit akkubetriebenem Verstärker -bedürfen, ist selbstverständlich möglich.


Borken bietet ein für anspruchsvolle Straßenmusik besonders positives Umfeld und trägt damit ein Alleinstellungsmerkmal in NRW und der gesamten Bundesrepublik. Unzweifelhaft positiv ist in Borken die Wertschätzung und Begleitung der musizierenden Gastformationen durch das Team der Stadtmusik, die Geschäftsleute und die Passanten.

 

  • An allen 4 Spielplätzen in der Borkener Innenstadt liegen rote Teppiche und markieren damit weithin sichtbar eure „Bühne“.
  • Alle 4 Spielplätze sind durch Beachflags der Stadtmusik gekennzeichnet.
  • An jedem Spielplatz steht ein Aufsteller mit dem Spieltagsplakat und Informationen zu den dort spielenden Musikformationen

Mehr Infos auf der Website