10 January 2019

Neue Infos zum Konzert am Samstag, 26. Januar 2019

Die Gäste:

Nun sind es noch wenige Tage und wir sind mitten in den Proben mit den Gastmusikern für das Konzert am 26. Januar, und es läuft prima. Wir haben viel Spaß und freuen uns alle auf euch und unser Konzert. Wir nennen schon mal ein paar Namen: Mit dabei sind: Detlev Haarmann (unser absoluter Lieblings-Perkussionist); Katrin Panasoglu-Schmied, Luana Lang und Georg Woditsch ... und kleinere Überraschungen nicht ausgeschlossen...

 

Wie findet ihr den Weg zum Konzert:

Die Beschilderung zum Konzert wird im Bereich der ehemaligen St.-Barbara-Kaserne durch reflektierende Schilder erfolgen, sodass ihr das Gebäude schnell findet. Parkplätze gibt es direkt vor dem Gebäude und auf dem Seitenstreifen der Heinrich-Leggewie-Strasse. Das ehemalige Kesselhaus der Kaserne wurde von Becker-Robotics-Equipement großartig restauriert und bietet sogar einen Raum mit Sitzplätzen und einer großen Fensterfront zum Atrium; dort steht auch die Theke. Für eure Navis: Heinrich-Leggewie-Str. 10. Plan zum Ausdrucken hier.

 

Beginn des Konzerts, Dauer, Kosten:

Einlass ab 19 Uhr; Beginn ca. 19.30 Uhr. Dauer etwa 3 1/2 bis 4 Stunden mit Pausen. Wir haben drei Sets geplant. Kostenbeitrag 10 € (wird am Eingang eingesammelt) und es gibt "Bändchen" fürs Handgelenk ...

 

Programmänderung:

Es gibt eine kleine Programmänderung: Geplant war der Auftritt einer Gruppe ehemaliger Flüchtlinge aus Westafrika, die sich hier im Raum Dülmen als Trommel- und Perkussiongruppe formiert hatten. Leider hat sich die Gruppe aufgelöst - teilweise aufgrund von Abschiebung in das Heimatland aber auch teilweise aufgrund von Ortswechseln. Schade; aber wir werden dran bleiben. Musik überwindet jede (Sprach-) Barriere und wir starten bald einen neuen Versuch in dieser Richtung. Zum Konzert Ende Januar klappt das aber nicht mehr. 

 

Anmeldung:

Wer zum Konzert kommt und sich vorher noch nicht in die Gästeliste eingetragen hat (per E-Mail an kontakt(at)yap-confusion.de) oder von Freunden mitgebracht wurde, soll das bitte am Samstag dann am Eingang nachholen. Unser freundliches Empfangskomitee übernimmt das gerne. 

 

Getränke:

Die Versorgung mit Getränken (Biere und Radler mit und ohne Alkohol Wasser, Cola, Fanta, Rotwein, Weisswein, Prossecco) übernimmt wieder das Team vom Bistro/Restaurant "täglich" aus Dülmen zu moderaten Preisen.

 

Toiletten und Barrierefreiheit:

Komfortable Besuchertoiletten findet ihr direkt rechts im Gebäude, für Barrierefreiheit zum und im Gebäude haben wir gesorgt.

 

Wenn ihr noch Fragen habt, schreibt uns einfach eine E-Mail an kontakt(at)yap-confusion.de